Unsere Kurzgeschichte

Der Blick zurück belegt, dass wir mit der Zufriedenheit unserer Kunden gewachsen sind:

Im April 1994 übernahm Herr Metschulat einen Werkstattbetrieb mit einem Ausstellungsraum. Parallel absolvierte er die Meisterprüfung zum Raumausstatter.

In Jahren erfolgreicher Arbeit musste das Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen mit den Ansprüchen seiner Kunden wachsen.

1998 trat Herr Nitzsche als Partner ein.

Im April 1998 wurden die Räume in der Schwachhauser Heerstr. – Ecke Orleansstr. bezogen.

Heute können wir uns, dank eigenem Nähatelier und eigener Polsterwerkstatt  intensiver auf das konzentrieren, was Wohnräume schöner macht.